Kanülen - Abwurfbehälter 1,7 l

€--,-- *
Artikelnummer 33001

Sichere und hygienische Aufbewahrung für scharfe, spitze und kontaminierte Verbrauchsmaterialien beim Piercen oder Tätowieren. Sicherheitsboxen mit „Spezial”-Einwurföffnung für gebrauchte Kanülen, Skalpelle, Butterfly-Systeme, Schläuche etc. Die Einwurföffnung kann durch Herausbrechen der Kappen stufenweise vergrößert werden. Wahlweise dienen die Klappen bei versehentlichem Umstoßen der Box als Sperrvorrichtung gegen herausfallenden Abfall. Die unterschiedlichen Abzieh-/Abdrehvorrichtungen eignen sich für alle gängigen Kanülentypen – auch für Insulin-Spritzen. Die Box kann mit einem Klebeadapter (Nr. 95.965.001), einem Wandhalter (Nr. 95.963) oder einer Halterung (95.963.003) umstoßsicher befestigt werden. Die Wandstärken der Box betragen an jeder Stelle mindestens 1,7 mm (durchstichfest). Die Box besteht aus umweltfreundlichem Polypropylen. Geprüft nach TRBA 250, UN 3291 und ISO 23907.

  • Höhe x Ø-Deckel x Ø-Boden: 165 x 143 x 112 mm