Cheyenne Hawk PU IV Netzteil

€--,-- * €--,-- *
Vorführmodel !
Farbe: Schwarz
Betriebsspannung: 4,7-12,5 V DC
Leistungsaufnahme: max. 10 W
Ideal für den Niederfrequenzbetrieb von Cheyenne SOL-Maschinen
Zwei Betriebsarten des Fußschalters: eingerastet und kurzzeitig
Lieferzeit: ca. 1-4 Tage

Das Cheyenne Hawk PU IV wurde in Zusammenarbeit mit weltbekannten Tätowierern entwickelt und ist das empfohlene Netzteil für die Verwendung mit den SOL NovaSOL Luna und SOL Terra Rotarymaschinen.

Mit einem Betriebsspannungsbereich von 4,7 bis 12,5 Volt Gleichstrom ist das Cheyenne Hawk PU IV ideal für den Niederfrequenzbetrieb der SOL Rotarymaschinen. Darüber hinaus können Tätowiermaschinen anderer Marken problemlos mit einem Adapterkabel (separat erhältlich) angeschlossen werden.

Dank seiner kompakten Größe ist das Cheyenne Hawk PU IV das perfekte Netzteil für Tattoo-Studios und auf Conventions und Guestpots. Es ist auch sehr vielseitig, dank des magnetischen Rückteils und Sockels sowie des integrierten Aufsteckständers.

Das Netzteil Cheyenne Hawk PU IV verfügt über ein intuitives Display, das die Stichfrequenz Ihres Tätowiergeräts als Balkendiagramm oder klassisch über die Spannung anzeigt. Die zuletzt eingestellten Werte bleiben ebenfalls gespeichert, sodass schnell und einfach dort weitergemacht werden kann, wo aufgehört wurde.

Dieses Netzteil verfügt über zwei Betriebsarten für den Fußschalterbetrieb: eingerastet und kurzzeitig. Im eingerastetem Modus kann einfach auf den Fußschalter geklickt werden, um die Tätowiermaschine ein- oder auszuschalten. Für den kurrzeitigen Modus muss das Fußpedal während des Tätowierens gedrückt gehalten werden.